T 02227 / 920050
Lade Veranstaltungen

Event-Facts

Samstag, 02.05.2020 09:00 bis 18:30 Uhr
Dr. Manuel Saavedra Hernández, Doktor der Physiotherapie (PhD Universität Granada), DO in Osteopathie, Dozent und wissenschaftlicher Forscher an der Universität Almeria
Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte
€ 99,00, für gomedis-Absolventen € 79,00
keine

Verfügbarkeit

Plätze verfügbar

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Cranio-Mandibuläre Dysfunktion unter osteopathischen Gesichtspunkten

2. Mai

€99,00

INFORMATION:

Ab September 2020 bietet die gomedis Physio Akademie die Osteopathieausbildung mit der internationalen Osteopathieschule Madrid EOM an. Die Ausbildung dauert berufsbegleitend 5 Jahre. Nach 2 Jahren erlangt man den „Master in Osteopathie des Neuromuskulären-Systems“ der Universität von Salamanca. Nach 5 Jahren schließt die Ausbildung mit dem D.O. ab. Die Kurssprache wird sowohl deutsch als auch englisch und spanisch mit Simultanübersetzung sein. 6 Kurstage werden in Fuengirola (Malaga) stattfinden. Weitere Informationen stehen hier in Kürze für Sie bereit. Für Vorabinformationen hier der Link zur EOM.

Zum Kennenlernen des Systems bieten wir im April und Mai zwei unabhängig voneinander buchbare Tagesseminare an.

INHALTE des Seminars CMD:

  • Was ist Osteopathie?
  • Osteopathische Pathophysiologie bei Cranio-Mandibulärer-Dysfunktion aus der Perspektive der Neurophysiologie
  • Befundanalyse der Osteopathie-Dysfunktionen bei Cranio-Mandibulärer Dysfunktion
  • Posturologie und Craniomandibuläres System
  • Osteopathische Techniken
  • Klinische Fälle

Kurssprache „Deutsch“

Zu diesem Kurs anmelden!

Etwas ist schiefgelaufen. Bitte kontaktiere uns per E-Mail.

Details

Datum:
2. Mai
Eintritt:
€99,00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

gomedis Physioakademie
Ottostr. 91 (Gewerbepark Sechtem)
Bornheim-Sechtem, Nordrhein-Westphalen 53332 Deutschland
Telefon:
02227 / 9 20 05-0

Veranstalter

gomedis Physioakademie
Telefon:
02227 / 9 20 05-0