T 02227 / 920050
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Myofasziale Muskelketten

11. Juli

  • 11. -14.07.19, jeweils von 09:00 bis 17:00 Uhr
  • Can Kirsch (Physiotherapeut, Heilpraktiker)
  • Physiotherapeuten, Masseure/med. Bademeister, Heilpraktiker
  • € 390,00 , für gomedis-Absolventen € 350,00
  • Fortbildungspunkte 35
  • Teilnahmebescheinigung

Myofasziale Muskelketten

Muskeln bilden mit den Faszien ein funktionelles Netzwerk, das den ganzen Körper umspannt. Zum besseren Verständnis der menschlichen Bewegungen, aber auch als neuer Ansatz in der Therapie dienen die sogenannten myofaszialen Ketten, die weit voneinander entfernte Muskeln über Muskelschlingen und Bindegewebe miteinander verbinden.

Faszien sind mehr als nur Muskelhüllen. In diesem, sehr praxisorientierten Kurs werden die wichtigsten myofaszialen Leitbahnen und funktionelle Zusammenhänge für Haltung und Bewegung erläutert.

Die Faszienbehandlung in der Physiotherapie hat in den letzten Jahren aufgrund der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse massiv an Bedeutung gewonnen.
Dieses aktuelle Wissen aus der Faszienforschung wird in praktischen Übungen verwirklicht.

Kursinhalte:

• Grundlagenwissen zur Anatomie, Aufbau und Verlauf von Faszien
• Biomechanik und Wechselwirkung von Faszienketten
• Fehlfunktionen
• Kompensationsmuster
• Pathologien
• Aktive Faszienarbeit

Details

Datum:
11. Juli
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

gomedis Physioakademie
Telefon:
02227 / 9 20 05-0

Veranstaltungsort

gomedis Physioakademie
Ottostr. 91 (Gewerbepark Sechtem)
Bornheim-Sechtem, Nordrhein-Westphalen 53332 Deutschland
Telefon:
02227 / 9 20 05-0

Jetzt zu diesem Kurs anmelden!

Nachname

Vorname

Geburtsdatum

Telefon

E-Mail

Straße

PLZ / Ort

Arbeitgeber

Anschrift Deines Arbeitgebers (nur angeben, wenn Rechnung an Arbeitgeber geht!)

Berufsbezeichnung

Deine Bemerkungen an uns

Bitte senden Sie die Rechnung an meinen Arbeitgeber.

Zur Zertifizierung bringe ich eine Kopie meiner Berufsurkunde mit oder sende diese vorab per E-Mail an info@gomedis.com