Ab 2019 bieten wir die Zertifikatsweiterbildung „Manuelle Therapie“ von MediABC aus Nürnberg in unserer Akademie an. Zu diesem Thema findet am
Dienstag, den 26.03.2019 von 19:00 bis ca. 21:00 Uhr ein kostenfreier Workshop in der gomedis Physio Akademie in der Ottostr. 91, 53332 Bornheim-Sechtem (Gewerbegebiet) statt.
Hier haben Sie auch die Gelegenheit mehr über das Konzept der integrativen Manuellen Therapie von MediABC zu erfahren. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme und bitten aus organisatorischen Gründen um verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@gomedis.com. Mehr Infos zum Zertifikatskurs finden Sie bereits auf https://www.gomedis.com/events/manuelle-therapie-optional-incl-kgg/

Themenabend: Ursache-Folge-Kette beim Supinationstrauma
Inhalte: Die meisten Traumata am Sprunggelenk werden vorwiegend mit Orthesen versorgt. Dabei wird oft das entstandene Kompensationsmuster nicht mit-berücksichtigt. Es kommt zu Folgeverletzungen oder schmerzhaftveränderten Gelenkstellungen in den Nachbargelenken. Aus diesem entscheiden Grund erfordert die Rehabilitation ausreichende Kenntnisse und stellen somit hohe Anforderungen an das ganze medizinische Team. In diesem Workshop bekommen Sie in Theorie und Praxis die Möglichkeiten einer integrativen manuellen Therapie aufgezeigt. Somit ist die integrative manuelle Therapie ein ganzheitliches Behandlungskonzept, um Ihre Patienten professionell zu betreuen und zu beraten, damit einem zeitnahen „Return-to-Activity“ nichts im Wege steht.
Referent: Marcus Schmidt (Diplom Sportwissenschaftler, Physiotherapeut, DOSB Sportphysiotherapeut, Heilpraktiker, Osteopathie/ Sportosteopathie)

Mit der Teilnahmebestätigung des Workshops erhalten Sie bei der Anmeldung zur Kursreihe 10% Rabatt auf den ersten Kursteil! Hier geht´s zur Anmeldung