T 02227 / 920050
Lade Veranstaltungen

Event-Facts

23.10.20 - 25.10.20.20 Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr, Samstag von 09:00 bis 17:30 Uhr, Sonntag von 09:00 bis 14:30 Uhr
Team Bouchette
PhysiotherapeutInnen, MasseurInnen und med. BademeisterInnen, HeilpraktikerInnen
€ 348,00 incl. Skript
keine
Teilnahmebescheinigung

Verfügbarkeit

Plätze verfügbar

« Alle Veranstaltungen

Fußreflexzonentherapie

23. Oktober

INFORMATION
Die Fußreflexzonentherapie wurde vor 100 Jahren von dem amerikanischen Arzt Dr. William Fitzgerald als ganzheitliche Therapieform entwickelt. Er teilte gedanklich den gesamten Menschen in 10 Sagittalschnitte ein und projizierte die Abschnitte an die distalen Extremitäten.

Die Behandlung der Füße erwies sich empirisch als besonders effektiv. An den Füßen findet man den gesamten Menschen mit seinen Organen und Gelenken wieder. Die Wirkung der Fußreflexzonentherapie ist mittlerweile wissenschaftlich belegt (Universität Jena/ Universität Innsbruck). Im „Kursbuch Naturheilverfahren für die ärztliche Weiterbildung“ wurde die Therapieform als klassisches Naturheilverfahren aufgenommen.

Das Anwendungsspektrum der Reflexzonentherapie ist sehr weit. Durch die Therapie lassen sich z.B. Asthma bronchiale, Heuschnupfen, Menstruationsbeschwerden, Migräne und Verdauungsbeschwerden positiv beeinflussen.

Der Kurs besticht durch sein praxisbezogenes Üben, so dass die Teilnehmer direkt danach in der Lage sind Patienten eigenverantwortlich zu behandeln. Diese Fähigkeit kann in einem freiwilligen Test am Ende des Kurses belegt werden. Nach Bestehen dieser Überprüfung kann der Teilnehmer kostenlos in die Therapeutenliste aufgenommen werden.

INHALTE

Praxisbezogenes Üben
Zoneneinteilung
Wirkprinzip der Reflexzonentherapie
Indikationen/ Kontraindikationen
Sicht- und Tastbefund
gesetzliche Grundlagen
freiwillige Überprüfung


Zu diesem Kurs anmelden!

Jetzt zu diesem Kurs anmelden!

Nachname

Vorname

Geburtsdatum

Telefon

E-Mail

Straße

PLZ / Ort

Ich habe meine Ausbildung bei gomedis absolviert (Kursnummer/Jahr)

Arbeitgeber

Anschrift Deines Arbeitgebers (nur angeben, wenn Rechnung an Arbeitgeber geht!)

Berufsbezeichnung

Deine Bemerkungen an uns

Dateiupload

Bitte senden Sie die Rechnung an meinen Arbeitgeber.

Zur Zertifizierung bringe ich eine Kopie meiner Berufsurkunde mit oder sende diese vorab per E-Mail an info@gomedis.com

Details

Datum:
23. Oktober
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

gomedis Physioakademie
Ottostr. 91 (Gewerbepark Sechtem)
Bornheim-Sechtem, Nordrhein-Westphalen 53332 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
Telefon:
02227 / 9 20 05-0