T 02227 / 920050
Lade Veranstaltungen

Event-Facts

Sa. 18.03.2023 09:00 - 17:30 und So. 19.03.2023 08:30 - 17:30 Uhr
PhysiotherapeutInnen
Christoph Schwertfellner, Stefan Meyer, Jonas Weber
Mitglieder ZVK: € 320,00, Nichtmitglieder ZVK: € 380,00
Fortbildungspunkte 20
Teilnahmebescheinigung
Das Kursskript erhalten die TeinehmerInnen im Anschluss per E-Mail

Verfügbarkeit

Plätze verfügbar

« Alle Veranstaltungen

Das Schmerz Einmaleins

18. März 2023

Inhalt
Dieses Seminar ist für alle im Schmerzkontext tätigen Physiotherapeut:innen.
Auch für dich, wenn du:

✅ Dich in der Schmerztherapie noch besser auskennen möchtest.

✅ Noch bessere Therapieentscheidungen treffen möchtest, die wirklich helfen können.

✅ Dich auf dem Weg vom Problemlöser zum Coach und Begleiter für deine Patient:innen entwickelst.

✅ Bei akuten Schmerzen Stolpersteine für chronischen Schmerz erkennen und beseitigen willst.

✅ Auch bei schwierigen Fällen die Übersicht behalten, Möglichkeiten sehen und Lösungen aufzeigen möchtest.

Kursinhalte:

Placebo und Nocebo. Helfend oder schadend kommunizieren.

Nozizeption und Schmerz. Was bedeutet Nozizeption? Was bedeutet Schmerz? Wo sind hier Unterschiede?

Mechanismen der Sensibilisierung. Über welche Mechanismen im Körper Schmerzen entstehen können. Neurophysiologie verständlich erklärt.

Neurotags und Ansatzpunkte zur Beeinflussung bei chronischen Schmerzen. Was hat dieses Konzept rund um unser Gehirn mit Schmerzen zu tun?

Graded-Motor-Imagery – Bewegungsvorstellung, von der Idee bis zur Spiegeltherapie.

Die kortikale Körpermatrix oder auch die Landkarte des Körpers im Gehirn.

Der Kontext – Wie das Leben Schmerzen entstehen lässt und lindert.

Schmerzfaktoren – welche Bereiche des Lebens entscheidend sind. Von Kognitionen, Stress, Emotionen, Lebensstil, Verhalten und vielem mehr. Was ist hier wissenschaftlich belegt?

Bekannte Schmerzfaktoren, die in Wirklichkeit gar keine sind. Mythen rund um die Therapie von Schmerzen.

Perspektive: Der Umgang mit Schmerzen aus Patient:innensicht.

Verhaltensexperimente: Es wird schmerzen! Oder doch nicht? Die wichtigsten Prinzipien und reale Anwendungsbeispiele für deine Therapie

Das Update im Umgang mit Schmerzen für Patient:innen

Reale Patientenbeispiele

Hilft Schmerzen erklären? Wie kann dies gelingen?

So kannst du für hilfesuchende Menschen ein noch besserer Begleiter sein und auch in komplexen Schmerzgeschichten einen kühlen Kopf bewahren.

Zu diesem Kurs anmelden!  Hier zum Kurs anmelden (Sie werden auf die Seite von Physiotherapie Deutschland Landesgruppe Nordrhein-Westfalen weitergeleitet)

Details

Datum:
18. März 2023
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:

Veranstaltungsort

gomedis Physioakademie
Ottostr. 91 (Gewerbepark Sechtem)
Bornheim-Sechtem, Nordrhein-Westphalen 53332 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
02227 / 9 20 05-0